Kategoriearchive: Video

Drei Zitronen

MartinaWolf_2019_Still-Live_3-Three-Lemons_still

Drei Zitronen
Three Lemons
Frankfurt am Main. 2019
4K Video
Quicktime Movie H264
1920x1080px / 25p or
1600x1200px / 25p
60 min
Mute. Loop


Drei Zitronen liegen auf einem Tisch: ein Still-Leben-Motiv.
Die Schattenlinien eines Fensters im Sonnenlicht wandern über diesen Tisch.
Die Aufnahme dieses Vorgangs, eine Stunde lang, erzeugt ein Video-Bild.
Die Bewegung der Schatten ist im Bildausschnitt deutlich sichtbar.
Von Zeit zu Zeit bewegt der Wind die Fenster.
Mit dem Lichtverlauf und dem zunehmenden Schatten verändert sich das Gelb der Zitronen.

FENSTER Nuove Corviale / Rom // VIDEO #1

Video 1: Abfolge von 10 Fenster-Ansichten
Videoprojektion / -Installation
mit Grünpflanzen / Blumentöpfen vor der Projektionswand

2018_ITALY-ROME-CORVIALE_Video-Stills_Level-9

Fenster Finestre Windows
Levels / Piani 5–9 // Blocks  / Lotti 3, 5
Photographs / Montage
Quicktime Movie H264 /  1440 × 1080 px  / 50p or
2880 × 2160  px  / 50p
Sequence of 10 Parts
Duration of each part: 30 sec
plus Titel and Intermediate Image (+ 4 sec + 1 sec)
Total length: 5 min 50 sec, Loop
Mute
Video projection: size 3,50 ×  2,65  m
Installation with green plants / flower pots
in front of the projection screen

Weiterlesen

FENSTER Nuove Corviale / Rom // VIDEO #2

Fotografische Vorlagen für Bewegte Bilder
Video 2: Animierte Video-Bilder aus montierten Fotobändern
Monitor-Präsentation

2018_ITALY-ROME-CORVIALE_Photo-Templates-Animated-Images_Level-9

Landschaft / Fenster
Paesaggio / Finestre
Landscape  / Windows
Levels / Piani 6–9 // Blocks  /  Lotti 3, 4, 5
Photo Strips / 18000 × 1200 px
Photo Strips 1–3
Photo Templates for Animated Images
Animation
Quicktime Movie H264 / 1600 × 1200 px / 50p
Duration per Motif: 20 min
plus Titel and Intermediate Image (4 sec + 1 sec)
Total length: 4 h 1 min, Loop
Mute
Monitor Presentation

2018_ITALY-ROME-CORVIALE_AnimatedImages_PartialView-Still_L-3_E-9

Still: Video Track 1
Level / Piano 9 // Block  / Lotto 3

2018_ITALY-ROME-CORVIALE_AnimatedImages_PartialView-Still_L-4_E-9

Still: Video Track 2
Level / Piano 9 // Block  / Lotto 4

Weiterlesen

WAND / Kabel

2017_WAND-Kabel_Offenbach_Video-Projektion_Berlin_Galerie-D-Marzona

WAND / Kabel #2
WALL / Cable #2 
Daniel Marzona. Berlin 2017
Video Installation / Exhibition View

In der Projektion Wand / Kabel ist die farblich gestaltete Rückwand eines Offenbacher Einkaufszentrums mit den hausmeisterlichen Ausbesserungen und Übermalungen von Graffiti zu sehen. Zu den statischen Formen der Wand wird das Filmmotiv eines baumelnden Kabels montiert. Es entsteht eine Verflechtung verschiedener Ebenen, von realen Räumen und Bildillusionen.

2017_WAND-Kabel_Offenbach_Video_still-1

WAND / Kabel #1
WALL / Cable #1
Offenbach am Main 2017
HD Videos / Photographs / Montage
Still #1
Quicktime Movie H.264 / 1920x1080 / 25p /
Mute. 8 min. Loop

Transformatoren-Haus-Wand / Neonlicht

WAND-NeonLicht_Moskau2010/2017_Installation_DanielMarzona_Galerie_Berlin

Transformatoren-Haus-Wand. Wand / Neonlicht
Transformer House Wall. Wall / Neon Light
Daniel Marzona. Berlin. 2017
Video Projection / Exhibition View

Die Videoarbeit zeigt eine Ziegelwand mit großen verschiedenfarbig gemalten Flächen, aufgenommen in der Moskauer Innenstadt. Es sind die Spuren übermalter Graffiti, die von offizieller Seite nicht geduldet und deshalb mit Öl- und Dispersionsfarben in verschiedenen Tönen „entfernt“ werden.
Die Videoarbeit entsteht sukzessive: die Hauswand wird Teil für Teil fotografiert und am Rechner zu einem Großbild zusammengefügt. Über die montierte Fotografie der Wand, die es in verschiedenen Helligkeitsabstufungen gibt, wird als Videoebene die Aufnahme einer kaputten Leuchtstoffröhre gelegt. Mit dieser einfachen Verbindung von Statik und Dynamik entsteht das eigentliche Videobild: die farbige Wand flackert im Licht der Lampe.

WAND-NeonLicht_Moskau2010/2017_Video

Weiterlesen

1 Euro

2013_Spielzeug-Auto_Mall-Offenbach_OFD-Frankfurt_B-1_891x594

Der Einwurf von 1 Euro startet den roten Plastik-Ferrari vor dem Eingang zum Parkhaus eines Offenbacher Einkaufszentrums. Das Spielzeug ruckt 33 mal vor und zurück. Seine Bewegung setzt die durch Sensoren einer Lichtschranke gesteuerte, rote Schiebetür in Gang. Das Auto stoppt, die Tür steht still. 

Weiterlesen

Fenstermotive / Olevano Romano / 2013

OLEVANO_FensterSchule-2012_Motif-46-L-3_Foto-Video

Die Kamera richtet sich von innen auf die breiten Fenster eines leer stehenden, verwahrlosten Schulgebäudes in Olevano Romano, wobei die Bergzüge der italienischen Landschaft durch die beschlagenen und verschmutzten Scheiben nur schemenhaft erkennbar werden und sich erst langsam mit der Veränderung des Lichts ausdifferenzieren. (Wo das Schiebefenster geöffnet ist, erscheint die Landschaft dagegen scharf konturiert.)
Vor dem Haus steht als Schattenspender eine Betonwand, die vor jedem Fenster bogenförmig ausgeschnitten ist, sodass die Fenstersprossen ein Raster bilden, das durch einen breiten Halbkreis durchschnitten wird. Vor den Fenstern hängen auch die Reste von Sichtblenden.
Die Arbeiten sind zuerst Montagen aus Fotografien in mehreren Belichtungen. Innen- und Außenraum werden so gleichwertig sichtbar.
Die Fotoserien eines Fensters zeigen verschiedene Zustände der Fensterflächen.
Einige Videos entstehen aus der Montage von Sequenzen mit minimalen Bewegungen in die Fotomasken hinein. Eine sich kaum merklich bewegende Rolloschnur, ein fahrendes Auto und die sich im Licht langsam verdeutlichende Landschaft sind die einzigen Hinweise darauf, dass es sich nicht um Fotos, sondern um Videos handelt. Andere Videos entstehen durch die Überblendung von Intervallaufnahmen. Fixierte Zustände beginnen zu verfließen.
Die Serien thematisieren eine Beziehung zwischen der Statik des Fotos und der Bewegung des Videos: Die Fotografie trägt das Potenzial zur Bewegung in sich. Im Video ist die Bewegung so weit reduziert, dass der Stillstand spürbar wird. Das Foto tendiert zum Video, das Video zum Foto.

Weiterlesen